Glänzender Auftakt der Landesfotoschau Bayern in Miltenberg

29.04.2019: Fotoclubs sind das Herz unseres Verbands. Das war auch wieder bei der Preisverleihung zur Bayerischen Fotomeisterschaft im Alten Rathaus Miltenberg zu sehen. Was die vielen Mitglieder des Fotoclubs Miltenberg unter der Leitung von Bernd Ullrich am vergangenen Wochenende geleistet und gezeigt haben, war aller Ehren wert. Das haben sowohl der Bürgermeister Helmut Demel, stellv. Landrat Thomas Zöller, der Schirmherr Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, als auch der 1. Landesvorsitzende des DVF Bayern, Alexander Gohlke, in ihren Reden besonders hervorgehoben. Und jeder der über 400 Gäste konnte das am Eröffnungstag vom Anfang bis zum Ende miterleben: bei der Verpflegung der ankommenden Gäste, der liebevollen Saal-Dekoration, beim Video-Trailer über die Region, dem Aufbau der Ausstellung, mit der anspruchsvollen musikalischen Begleitung des Duos "Zilan & Paola" und beim leckeren Buffet zum Abschluss der Preisverleihung. Eine bessere Werbung in eigener Sache können ein Fotoclub, die Stadt Miltenberg und unser Verband nicht haben. Bei so einer Veranstaltung fühlen sich die Besucher wohl und die Preisträger geehrt. So sind denn auch viele Preisträger nach Miltenberg gekommen, von denen wir hier als Platzgründen nicht alle erwähnen können. Herausragend unter den IRIS-Ehrungen war Alfred Preuß, der für 123 IRIS-Punkte mit der IRIS-Medaille in Gold ausgezeichnet wurde. Bei der Jahreswertung des Quartalswettbewerbs gab es Goldmedaillen für Susanne Seiffert (freies Thema) und für Ursula Bruder (Sonderthemen), sowie eine Silbermedaile für Roland Kennerknecht (freies Thema). Ingrid Kronthaler war beim Landesentscheid des Themenwettbewerbs "Wohnen" die beste Teilnehmerin und erhielt die Goldmedaille für das beste Bild sowie zwei weitere Urkunden. Peter Nörr errang beim Themenwettbewerb die Silber- und Bronzemedaille für Platz 2 und 3. Beste Jugendliche mit 10 Irispunkten war diesmal Elina Schönberg. Was es bisher noch nie bei einer Bayerischen Fotomeisterschaft gab, lässt sich mit dem Begriff "Frauenpower" treffend beschreiben. Bayerische Fotomeisterin wurde Ursula Bruder, vor Margit Lisa Röder (Platz 2), Susanne Seiffert (Platz 3) und Corry DeLaan (Platz 4). Der AKF Kaufbeuren gewann die Clubwertung vor dem FC Schrobenhausen und der BSW Fotogruppe Würzburg (3. Platz). Wolfgang Elster | zur Bildergalerie →

Deutscher Verband für Fotografie e.V. - DVF Bayern
1. Vorsitzender Alexander Gohlke, Hermann-Hesse-Weg 36, 84405 Dorfen
Tel. 01522 9221010, Email: alexander.gohlke@dvf-bayern.de
Redaktion und Webdesign:
Wolfgang Elster, Schillerstraße 49, 89407 Dillingen
Tel. 09071/2719, Email: admin@dvf-bayern.de