Im Stadthaus Ulm ...
Im Stadthaus Ulm ...
31.12.2013: Das Ulmer Stadthaus war schon wiederholt Ort hochkarätiger Fotoausstellungen. Derzeit gibt es dort gleich drei Bilderschauen von mehreren Fotografen zu sehen. Urbanes Leuchten ist eine davon. Beeindruckende Bilder der Erde bei Nacht sind vom Suomi NPP-VIIRS-Satelliten der NASA (Bildmitte: Afrika, Europa, Mittelasien: NASA Earth Observatory / NOAA / Ministery of Defense, Jesse Allen und Robert Simmon) aus einer Höhe von ca. 800 Kilometern entstanden, quasi als Nebenprodukt wissenschaftlicher Beobachtung. Dabei wurde natürliches Licht gefiltert bis nur das künstliche Leuchten der Zivilisation übrig blieb. So entstanden ungewöhnliche Aufnahmen, wie sie so noch nicht zu sehen waren. Einen anderen Ansatz zum Thema Urbanes Leuchten verfolgen die Fotografen Christian Höhn mit seinen fast schon surrealen "Megacities" (unten) in übergroßen Prints hinter Acryl und Wolfgang Reichmann mit einen Riesen-Panorama vom nächtlichen New York aus einem Tableau mit 30 Einzelfotos. Zum 100. Geburtstag von Willy Brandt zeigt das Stadthaus Ulm Fotos des Friedensnobelpreisträgers von den bedeutenden Bildjournalisten Volker Hinz, Thomas Hoepker, Robert Lebeck und Max Scheler - von seiner Amtszeit als Regierender Bürgermeister von Berlin bis zum Ende seiner Kanzlerschaft. Der Fotograf Andreas Reiner hat über längere Zeit exklusiv die Boxerin Rola El-Halabi begleitet und gibt in der Ausstellung ROLA ein Zeugnis vom Leben der bekannten Sportlerin. Stadthaus Ulm >>>. WE


Deutscher Verband für Fotografie e.V. - DVF Bayern
1. Vorsitzender Alexander Gohlke, Hermann-Hesse-Weg 36, 84405 Dorfen
Tel. 01522 9221010, Email: alexander.gohlke@dvf-bayern.de
Redaktion und Webdesign:
Wolfgang Elster, Schillerstraße 49, 89407 Dillingen
Tel. 09071/2719, Email: admin@dvf-bayern.de