Natur ganz NAH ...
Fotografien von Karl Blossfeldt, Alfred Ehrhardt und Gary Heery im Kunsthaus Kaufbeuren!
Natur ganz NAH ...
12.03.2014: Die drei Fotografen und die Bildhauerin Maria Rucker stellt das Kunsthaus Kaufbeuren in einer Ausstellung vom 22. März bis 29. Juni 2014 vor. Karl Blossfeldt (1865 - 1932) wurde mit seinen streng-formalen Pflanzenfotografien als Vertreter der Neuen Sachlichkeit weltberühmt. Diese Stilrichtung finden wir auch in den Arbeiten des Fotopioniers der 1930er und 1940er Jahre, Alfred Ehrhardt, wieder. Erstmals in Europa werden die atemberaubenden, großformatigen Tier-Nahaufnahmen des renomierten australischen Fotografen Gary Heery gezeigt und den Skulpturen der Bildhauerin Maria Rucker gegenüber gestellt. Diese ließ sich in ihrer Kunst von den Fotografien Gary Heerys insprieren. kunsthaus kaufbeuren, Spitaltor 2, 87600 Kaufbeuren, Tel. 08341 8644, www.kunsthaus-kaufbeuren.de >>> .WE

Bild: Nigella damascena (Jungfrau im Grünen) © Karl Blossfeldt / Archiv Ann und Jürgen Wilde, Zülpich, 2014


Deutscher Verband für Fotografie e.V. - DVF Bayern
1. Vorsitzender Alexander Gohlke, Hermann-Hesse-Weg 36, 84405 Dorfen
Tel. 01522 9221010, Email: alexander.gohlke@dvf-bayern.de
Redaktion und Webdesign:
Wolfgang Elster, Schillerstraße 49, 89407 Dillingen
Tel. 09071/2719, Email: admin@dvf-bayern.de